Mehr anzeigen

2018 Herzfeuer

Grenzgänger, Thalia Treffpunkt Festival 2018

Thalia Treffpunkt Jugendperformance-Gruppe ,reset‘.


„Es ist viel einfacher, mich selbst zu spielen, als ich zu sein.“ Wir sind alle Teile, die in einem unendlich großen Raum schweben. Wir umkreisen uns, stoßen aufeinander, sprühen Funken, stoßen uns ab, ziehen uns an. Wir sind jung und stark, wir haben keine Angst – manchmal…Uns könnte die ganze Welt gehören… Durch Tanz, Musik und in eigenen Texten entstehen verschiedene szenische Bilder zu Liebe und Identität. Die Gruppe mit über 20 Jugendliche im Alter von 13 bis 21 zeigt ihre sehr eigene performative Auseinandersetzung zu Bov Bjergs „Auerhaus“, Darja Stockers „Nachblind" und Kurt Helds "Die Roten Zora“.
"Wenn man sich begegnet zum allerersten Mal, aber es fühlt sich nicht so an. So fremd. Sondern so, als hätte man sich gestern erst getroffen. Oder vorgestern. Oder schon vor Jahren. Als wüsste man, wer vor einem steht. Weil man doch letzte Woche noch zusammen spazieren war, letztes Jahr zusammen an die Ostsee gefahren ist. Und damals als man noch jünger war, immer zusammen mit dem Hund der Nachbarn gespielt hat…Als wäre dies gar nicht die erste Begegnung und vor allem nicht die letzte.“

Premiere  21. Juni 2018